Künstlerischer Aktivismus und kreative Protestgestaltung

Am 29. und 30. November 2020 waren die Künstler*innen Stephanie Müller, Klaus Dietl und Tomash Schoiswohl bei uns zu Gast. Gemeinsam mit Studierenden erarbeiteten sie kulturelle und künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum.