Empowerment in der Umweltbildungsarbeit

Freitag, 24. April 2020, 17-19 Uhr

Input und Praxis-Workshop (online) mit dem SV-Bildungswerk

Das Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung e. V. – kurz SV-Bildungswerk (Berlin) – ist ein Verein, getragen von Jugendlichen, die sich für einen Wandel in der Bildung und Gesellschaft einsetzen. Ein Projekt des Vereins bildet Schüler*innen als Klima-Botschafter*innen aus, die Teilnehmer*innen-orientierte Klimaworkshops geben. Lernen auf Augenhöhe oder Peer-to-Peer Education versucht den Frontalunterricht aufzumischen und Schüer*innen besser beim Wissensaustausch einzubinden. Ziel dabei ist es, die Bildung für Nachhaltigkeit zu stärken und die Schule von innen zu verändern. Dieser Input und Workshop handelt von unkonventioneller nachhaltiger Bildungsarbeit und Empowerment von jungen Menschen. Es werden auch die Lieblingsmethoden der Wissensvermittlung mit den Teilnehmenden geteilt.

Dieser Workshop wird von Klimabotschafter*innen aus dem Verein geteamt.
www.schule-klima-wandel.de

In Kooperation mit B_Treff, ORFF Institut, Universität Mozarteum, arbeitskreis neu. Plattform für Kulturvermittlung Salzburg