Nachhaltig in Salzburg | Medienlabore

Nachhaltig in Salzburg. Kooperative Medienlabore

… verschiedene mediale Produktionen in Kooperation mit Community Radio und TV

… rund um das Thema nachhaltige Entwicklung und nachhaltiges Leben in Salzburg

… realisiert in Lehrveranstaltungen sowie in zivilgesellschaftlichen Gruppen 2020-2022

… Selbstexperimente zu einem nachhaltigen Leben mit mobile Reporting

… Videobeiträge mit Interviews zu nachhaltigen Initiativen in Salzburg

… Radiobeiträge und Radiosendungen

… Podcast zu Geschichte(n) von Nachhaltigkeit in Salzburg

Nachhaltig leben. Mobile Reporting zu Klimawandel und Nachhaltigkeit in Salzburg

In der Reihe beschäftigen sich Studierende der Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg als „Mobile Reporters“ mit dem dringlichen Thema der Klimakrise und einer notwendigen nachhaltigen Entwicklung. Die Studierenden haben Selbstexperimente und Interviews durchgeführt und kurze Video-Beiträge produziert, die über das Community TV FS1 im Fernsehen ausgestrahlt werden und auf Youtube dauerhaft zugänglich sind.

Leitung Lehrveranstaltungen: Elke Zobl

In Kooperation mit FS1

Salzburg, Oktober 2020 – Februar 2022

Podcasts | Radiofabrik

In Kooperationen mit der Radiofabrik Lehrredaktion 2020 wurden kurze Beiträge anknüpfend an Themen im Bereich Klimakrise und Nachhaltigkeit produziert. Wer erfahren möchte was es mit Foodcoops in Salzburg auf sich hat und sich für den Lebenswegs eines Handys interessiert, ist hier genau richtig!

An alle Sendungsmacher:innen wurde außerdem ein Aufruf gestartet ihre themenspezifischen Gesamtsendungen einzureichen, so kann man sich nun durch eine Sammlung an Musik-, Informations- und Kultursendungen zum Thema stöbern.

 

Museum am Sofa: Nachhaltigkeit in Salzburg - Salzburg Museum Podcast

In drei Folgen widmet sich auch die Podcastproduktion des Salzburg Museums dem Thema Nachhaltigkeit in Salzburg.

Seit 31. März 2020 gibt es die Produktion namens „Museum am Sofa“, durch die man interessante und mitunter kuriose Geschichten aus den vergangenen Jahrhunderten zu hören bekommt.